Brassen-Angeln

Brassen (auch Blei, Brachsen, Bresen genannt)  zählen nicht unbedingt zu den beliebtesten Fischen. Als Speisefisch ist er zwar sehr wohlschmeckend, jedoch hat er sehr viele Gräten. Du kannst Brassen durch einen Fleischwolf oder durch eine Flotte Lotte drehen. Dabei bleiben die feinen Gräten hängen.

So lassen sich Brassen fangen:

1. Posenfischen
Rute: Teleskoprute / Steckrute (Matchrute) , Länge 3,30 m bis 4,20 m, Wurfgewicht 5 g bis 30 g
Rolle: Stationärrolle 100 m / 0,20 bis 150 m /0,35
Schnur: Monofile Schnur 0,16 bis 0,25
Vorfach: Monofiles Vorfach 0,15 bis 0,22 oder Fluorocarbon 0,14 bis 0,20
Haken: fertig gebundene Haken Größe 8 bis 14
Pose / Schwimmer: 1 g bis 8 g Tragkraft
Köder: Dosenmais, Rotwurm, Tauwurm, Maden, Weizen, Teig, Hanf, Kartoffelstückchen

2. Stippfischen
Rute: Stipprute (unberingt), Bologneserute (beringte Stipprute), Länge 4,00 m bis 13,00 m
Schnur: Monofile Schnur 0,16 bis 0,25
Vorfach: Monofiles Vorfach 0,14 bis 0,20
Haken: fertig gebundene Haken Größe 8 bis 14
Pose / Schwimmer: 1 g bis 12 g Tragkraft
Köder: Dosenmais, Rotwurm, Tauwurm, Maden, Weizen, Teig, Hanf, Kartoffelstückchen

3. Feeder / Winkle Picker
Rute: Winkle Picker, Länge 2,40  m bis 3,30 m, Wurfgewicht 10 g bis 30  g
oder Feeder Rute, Länge 3,60 m bis 4,20 m, Wurfgewicht 50 bis 180 g
Rolle: Stationärrolle 150 m / 0,30 bis  250 m /0,35
Schnur: Monofile Schnur 0,16 bis 0,25 oder geflochtene Schnur 0,12 bis 0,14
Vorfach: Monofiles Vorfach 0,14 bis 0,22 oder Fluorocarbon 0,20 bis 0,26
Haken: fertig gebundene Haken Größe 8 bis 14
Wurfgewicht: Winkle Picker: Birnenblei 7 g bis 25 g
Feeder: Birnenblei oder Futterkorb 30 g bis 120 g
Köder:  Dosenmais, Rotwurm, Tauwurm, Maden, Weizen, Teig, Hanf

4. Method Feeder
Rute: Feederrute, Länge 3,60 m bis 4,20 m, Wurfgewicht 50 g bis 180  g
Rolle: Freilaufrolle/ Stationärrolle 150 m / 0,30 bis 350 m /0,35
Schnur: Monofile Schnur 0,20 bis 0,28 oder geflochtene Schnur 0,12 bis 0,16
Vorfach: Monofiles Vorfach 0,18 bis 0,25 oder Fluorocarbon 0,18 bis 0,25
Haken: fertig gebundene Haken Größe 6 bis 14
Wurfgewicht: Method Feeder Futterkorb
Köder:  Pellets, Mini-Boilies, Futtermais
Angelmethode: Selbsthak-Montage

Zubehör welches Du zum Brassen-Angeln brauchst:

Winkle Picker / Feeder-Rutenhalter
Rutentasche
Fangkescher
Birnenbleie
Rutenhalter
Waage
Hakenlöser
HighPod
elektrische Bißanzeiger
Einhänge-Bissanzeige
Schleuder
Boilienadel
Boiliebohrer
Boiliestopper
Futterkörbe

nächstes Thema: Aal-Angeln

zur Startseite